Home New

Ab 22. Mai 2021 heißt es wieder: HERZLICH WILLKOMMEN!

Hüttenurlaub in Corona-Zeiten

Mit der Buchung unserer Hütten hat man eigentlich schon alles richtig gemacht. Jede Hütte wird von den Gästen allein bewohnt. Somit besteht kein Kontaktrisiko zu anderen Personen. Die österreichische Regierung hat ein Leitkonzept erarbeitet, welches auch unter Corona-Bedingungen eine sichere Gastfreundschaft für alle Urlaubsgäste ermöglichen soll. Zwei der wichtigsten Punkte dieses Leitkonzeptes sind: • regelmäßige Corona- Tests der Gastgeber, sowie der Beschäftigten in Gastronomie, Hotellerie usw. • Einführung einer vierstufigen Corona-Ampel, welche über das aktuelle Gefährdungsrisiko in den Regionen warnen soll.

Vorteile eine Hüttenurlaubs in Corona-Zeiten

In Zeiten von Corona ist ein Hüttenurlaub in den Alpen allererste Wahl. Die wesentlichen Vorteile: • Anreise mit dem eigenen PKW (kein Kontakt zu Personen in Flugzeugen oder in Zügen) • Unsere Hütten liegen abgeschieden von touristischen Zentren. Es bleibt den Gästen überlassen, ob sie sich in das „Geschehen“ stürzen oder einfach nur die Ruhe und die Natur genießen. • Bei Freizeitaktivitäten wie bspw. dem Wandern, Radfahren, besteht keinerlei Ansteckungsrisiko • Wellnesseinrichtungen wie unsere Sauna kann in unseren Almhütten ohne Einschränkungen genutzt werden • Maximale Freiheit und Gestaltungsmöglichkeiten • Absolute Privatsphäre • Morgendliches Frühstücksservice oder Brötchenservice beim angrenzenden Aarwirt • Kein störender Lärm am Frühstücksbuffet • Keine langen Schlangen oder Wartezeiten in Restaurants. Bei einem Hüttenurlaub gibt es keine vorgegebenen Essenszeiten. Wie wäre es zur Abwechslung mal mit einem Grillabend vor der Hütte in idyllischer Natur oder einer zünftigen Hüttenjause? • Vierbeiner? In vielen Hotels unerwünscht, bei uns kein Problem. Selbstverständlich soll auch der Vierbeiner in Zeiten von Corona mit in den Urlaub Wir freuen uns, Sie demnächst wieder in unseren Kaiser-Franz-Josef Hütten begrüßen zu dürfen.

VERFÜGBARKEIT

Wenn Sie an einer unserer Hütten interessiert sind, geben Sie uns Ihren Namen und klicken Sie auf Anfragen. Sie werden auf die Website von Huetten.com weitergeleitet.

Kaiser-Franz-Josef Hütten

Kaiser Franz Joseph (1830 - 1916) war bis zu seinem Tod Kaiser von Österreich, König von Böhmen und apostolischer König von Ungarn. Mit einer Regierungszeit von beinahe 68 Jahren saß er damit länger auf dem österreichischen Thron als jeder Habsburger vor ihm. Die gemütlichen Kaiser-Franz-Josef Hütten befinden sich in sonniger Hanglage, direkt an der Skipiste von Hochfügen im Zillertal. Insgesamt wurden in einer kleinen Siedlung vier naturalistische Hütten errichtet. Die Hütten sind komplett aus Naturholz der umliegenden Tiroler-Wälder gebaut und bieten somit einen hohen Erholungsfaktor. Auf Komfort wurde nicht verzichtet. Hochfügen im Zillertal ist eine der attraktivsten Urlaubsdestinationen Tirols und Österreichs.

In unmittelbarer Nähe zu den Kaiser Franz-Josef Hütten gibt es eine bewirtschaftete Almhütte, den Aar-Wirt. In dieser werden die Gäste mit traditioneller Wirtshausküche und Tiroler Freundlichkeit verwöhnt. Im Winter haben Sie die Möglichkeit, Brötchenservice und Frühstück direkt beim Aar-Wirt zu bestellen. Im Sommer ist ein Brötchenservice bei der Hüttenverwaltung vor Ort möglich.Die nächste Einkaufsmöglichkeit finden Sie im ca. 15 km entfernten Fügen. Die Hütten sind bis auf wenige Meter mit dem Auto erreichbar. Parkplätze sind vorhanden. Haustiere sind in der Kaiser Franz Josef Hütte herzlich willkommen.